Gnocchis in einer leckeren Basilikumsoße
Pasta, Reis & Co.,  Pfannengerichte

Gnocchis in Basilikumsoße

Diese Gnocchis in Basilikumsoße sind nicht nur lecker, sondern auch kalorienarm. Statt mit Oilvenöl und Parmesan, wird das Basilikum nur mit Milch püriert und kommt dann unter die frischen Gnocchis mit Gemüse. Das Gericht hat viele Kohlenhydrate und super wenig Fett.

Gnocchis in einer leckeren Basilikumsoße

Das Rezept

  • Nährwerte
    pro Portion
  • 505 kcal
  • 101 g KH
  • 20 g EW
  • 3 g F
  • Menge
  • 1 Portion
  • Zubereitung
  • 20 Minuten
  • Schwierigkeit
  • Leicht
  • Vegetarisch
  • Low Fat
  • High Carb

Zutaten

  • 200 g Champignons
  • 150 g Zucchini
  • 1 Zwiebel (etwa 50 g)
  • 50 ml Milch (1,5 %)
  • 250 g Gnocchis
  • 1 Basilikumtopf (etwa 20 g Blätter)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebel in einer Pfanne anbraten, dann Zucchini und Champignons hinzugeben und weiter anbraten. Ordentlich würzen!
  2. Basilikumblätter mit Stiel waschen, trockentupfen und mit Milch in einer Schüssel pürieren. Ordentlich mit Salz und Pfeffer würzen und über das Gemüse geben.
  3. Mit einem halben Glas Wasser aufschütten und alles aufkochen.
  4. Dann die Gnocchis hinzugeben und etwa 2-4 Minuten kochen lassen.
  5. Nicht zu lange, damit die Gnocchis nicht matschig werden.
Gnocchis in einer leckeren Basilikumsoße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.